Hier entsteht etwas!

BOB KULTURWERK – Der Name vereint Tradition und Wandel. Auf dem Gelände des ehemaligen Bob Textilwerks entstehen beidseitig der Nordbahntrasse, Veranstaltungsflächen, Ateliers, Werkstätten, Gastronomie, Skatemöglichkeiten, ein Gemeinschaftsgarten und eine KiTa.

Viele Menschen setzen sich dafür ein: Soziale Einrichtungen des Quartiers, Vereine, Nachbarn, Denker und Kreative.

Eine Fabrik, in der früher Bänder für Schuhe und Gardinen hergestellt wurden, entwickelt sich so zu einem einzigartigen Ort, der Menschen aus dem Quartier, Wuppertal und der Welt anziehen, erfreuen, inspirieren und zusammenbringen soll. Ein belebter Ort, zum Wohlfühlen, Entspannen, Spaß haben, Arbeiten und Lernen.

Das BOB KULTURWERK lädt Sie alle herzlich ein. Seien Sie mit uns zusammen neugierig auf das, was hier entsteht.

Nachbarschaftsmarkt bei BOB

Nachbarschaftsmarkt bei BOB Am 9. Juli findet zum ersten Mal ein Nachbarschaftsmarkt auf dem Gelände vom BOB KULTURWERK statt. Fast 20 Institutionen, Projekte, Kreative, Vereine, Nachbarn und Gastronome aus dem Quartier haben sich mit ihren

Mehr Platz in BOB´s Garten: Das Häuschen ist weg!

Mehr Platz in BOB´s Garten: Das Häuschen ist weg! Es hat gedauert, aber jetzt ist es vollbracht: Das Häuschen ist weg! Über mehrere Monate wurde das Dach abgetragen, der Keller entkernt, der Bauschrott zum recyclen

BOB wünscht Euch schöne Osterfeiertage

BOB wünscht Euch schöne Osterfeiertage Das erste BOB-Osterfeuer hat am Ostersamstag viele Freunde und Nachbarn angezogen. Bei Bier, Suppe und BOB-Eiern wurde bis in die Nacht der große Berg Grünzeug auf

BOB: „Hallo Kinder!“

„Hallo Kinder!“ Endlich spazieren die kleinsten Nachbarn herein! Der CVJM Oberbarmen startet seine Kindertagesstätte im August Bünger Haus (Wichlinghauser Straße 38 -Eingang Breslauer Straße). BOB freut sich auf die Zwerge, die sicher