Hier entsteht etwas!

Wir als BOB KULTURWERK e.V. wollen im wuppertaler Osten einen Ort schaffen, der Menschen aus Wichlinghausen-Oberbarmen, Wuppertal und darüber hinaus zusammenbringt, damit sie unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer kulturellen Prägung Gelegenheiten haben, Kunst, Natur, Kulturen und Nachbarschaft glücklich zu erleben und nachhaltig mit zu entwickeln.

Wir sehen uns zum einen als „Selbermacher“ im Quartier, zum anderen aber auch als Vernetzer und Unterstützer von anderen Initiativen und Vereinen, die sich der nachhaltigen, partizipativen und empathischen Entwicklung des Stadtteils verpflichtet haben.

BOB KULTURWERK e.V. lädt euch alle herzlich ein. Seid mit uns zusammen neugierig auf das, was hier in unserem Quartier entsteht.

Jetzt abstimmen! Unser Projekt ist für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 nominiert

Aus über 1.000 Einreichungen wurden wir für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert! Wir sind stolz, unter den Besten unseres Bundeslandes zu sein, und haben nun die Chance auf den mit 5.000 Euro dotierten Publikumspreis. Bitte stimmt

Finissage „LETZTER BLICK VORM EINSCHLUSS“

Sonntag, 15. Oktober um 16 Uhr Außengelände BOB KULTURWERK Wichlinghauser Straße 38 | 42277 Wuppertal Mit der Foto-Ausstellung "Alle Macht der Bevölkerung" überraschte die OASE Oberbarmen am Abend der Bundestagswahl alle Menschen, die

Erste Begegnungen & Informationen im BOB Container

Endlich ist er begehbar! Der BOB Infocontainer konnte am 2.9.2017 zum ersten Mal von Besuchern betreten werden. Fast ein Jahr haben viele Helfer den alten Seecontainer zu einem Infopunkt und Begenungsort umgebaut. Finanziert wurde das

Die Nachbarschaft zu Gast bei BOB

Danke an die Sonne, die buntgemischten Gäste und die vielen Helfer, die den ersten Nachbarschaftsmarkt auf dem BOB KULTURWERK Gelände zu einem Fest der guten Laune gemacht haben. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen und wir