BOB begrüßt: cambio CarSharing.

Für viele Menschen, die in der Stadt leben und arbeiten, macht ein eigenes Auto nicht oft Sinn. Man kann alles zu Fuß oder mit dem Rad erreichen und für Langstrecken gibt es ja noch den öffentlichen Personennahverkehr.

Doch manchmal benötigt man schnell ein Fahrzeug, wenn man was transportieren oder einfach mal raus ins Grüne will.

Auch ein Zweitwagen ist bei Haushalten von Paaren und Familien nicht immer nötig. Was aber, wenn doch einmal der Erstwagen streikt oder schnell jemand abgeholt werden muss und dieser bereits vergriffen ist?

Hier hilft cambio CarSharing Deutschland weiter. Mit einer kleinen Grundgebühr und einer Gebühr für die Nutzung, hat man die Möglichkeit, sich an 370 Stationen in derzeit 19 Städten ein Auto kurzfristig und unkompliziert zu leihen.

Von nun an gibt es auch eine cambio CarSharing Station bei uns. Auf dem Parkplatz an der Wichlinghauser Straße kann man sich nun eines der 16 verschiedenen Modelle aus der cambio Flotte ausleihen und wieder abgeben. Neukunden können sich hier anmelden und sich die Karte bequem bei Köndgens Wupperliebe (Werth 94/ Schwebebahnhaltestelle: Werther Brücke) abholen.

Nähere Informationen zu cambio CarSharing Deutschland bekommt Ihr auf deren oben verlinkten Webseite oder bei Facebook. Dort gibt es auch bereits einen Post zur neuen und nach uns benannten Station: WICHLINGHAUSER/BOB.

Wir freuen uns sehr Teil dieses innovativen Projektes zur nachhaltigen Verkehrsgestaltung zu sein.