BOB wünscht Euch schöne Osterfeiertage

Das erste BOB-Osterfeuer hat am Ostersamstag viele Freunde und Nachbarn angezogen. Bei Bier, Suppe und BOB-Eiern wurde bis in die Nacht der große Berg Grünzeug auf dem Campus  abgebrannt. Ein Osterfeuer mitten im Quartier hat für einige Aufmerksamkeit gesorgt. Viele Passanten auf der Wichlinghauser Straße sind überrascht zum Gucken stehen geblieben, und auch auf dem Viadukt gab es viele Zaungäste.

Zwischendurch wurde das Feuer etwas gedrosselt, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Stockbrote zu backen.

Mit Löschsand und Wasserschlauch waren wir gut vorbereitet und sind froh, dass davon nichts zum Einsatz kommen musste. Das Wetter hat perfekt mitgespielt und der um 2 Uhr einsetzende Regen hat bei den Löscharbeiten geholfen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Osterfeuer mit Euch!