Hier entsteht etwas!

Wir als BOB KULTURWERK e.V. wollen im wuppertaler Osten einen Ort schaffen, der Menschen aus Wichlinghausen-Oberbarmen, Wuppertal und darüber hinaus zusammenbringt, damit sie unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer kulturellen Prägung Gelegenheiten haben, Kunst, Natur, Kulturen und Nachbarschaft glücklich zu erleben und nachhaltig mit zu entwickeln.

Wir sehen uns zum einen als „Selbermacher“ im Quartier, zum anderen aber auch als Vernetzer und Unterstützer von anderen Initiativen und Vereinen, die sich der nachhaltigen, partizipativen und empathischen Entwicklung des Stadtteils verpflichtet haben.

BOB KULTURWERK e.V. lädt euch alle herzlich ein. Seid mit uns zusammen neugierig auf das, was hier in unserem Quartier entsteht.

TRASSENOPENAIR 2016 – besucht den BOB KULTURWERK Stand!

TRASSENOPENAIR 2016 - Kommt und besucht den BOB KULTURWERK Stand! Am 19. Juni 2016 findet von 12 bis 20 Uhr das Trassen-Open-Air der WUPPERTALBEWEGUNG e. V. am Bahnhof Wichlinghausen statt. Seit

Inspiration

Inspiration. Jedes Projekt beginnt mit einer Idee. Ohne die Idee, gibt es keinen Prozess, keine Veränderung. Wenn man jedoch etwas bewegen und urbane Räume neu definieren will, dann muss man eine

Bob vernetzt sich und Euch

Das BOB KULTURWERK vernetzt sich und Euch. Social Networks sind aus unserer Zeit nicht mehr weg zu denken. Facebook, Twitter, Instagram, jeder hat seine Lieblingsvariante um in Kontakt zu bleiben. Wir