„Klimaschutz für Alle“

Ein Projekt im Rahmen des Förderprogramms der nationalen Klimaschutzinitiative „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Laufzeit des Projekts

Januar 2018 bis Dezember 2019

Zusammenarbeit

Bei „Klimaschutz für Alle“ arbeiten viele Partner*innen zusammen.
Neben Bob Kulturwerk e.V. und dem Büro für Nachhaltigkeit Ideaalwerk sind das Quartierbüro 422, verschiedene Vereine, Schulen aus dem Quartier, eine Kita, Wissenschaftler*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Künstler*innen und interessierte Nachbar*innen beteiligt.

Das Projekt bildet damit eine starke Platform mit Kompetenzen aus den Bereichen Nachhaltigkeit,
nachbarschaftliches Engagement, Projektmanagement, Kunst, Bildung und Kommunikation.

Infomaterialien sind in Arbeit…

Über die nächsten Projektschritte, Beteiligungsmöglichkeiten und Zahlen werden wir hier in Zukunft berichten.

Koordination

Liesbeth Bakker (Büro für Nachhaltigkeit „Ideaalwerk“)

Kontaktdaten:
bakker.wuppertal@web.de
Tel. 0202-­‐4296677

 

„NRW hält zusammen“

BOB KULTURWERK und Ideaalwerk haben sich erfolgreich um Fördermittel aus dem Landesprogramm „NRW hält zusammen…. für einen Leben ohne Armut und Ausgrenzung“ beworben und das Projekt „Oberbarmen-Wichlinghausen zeigen Zukunft“ erfolgreich umgesetzt.

Mehr dazu hier: